Rollboards

Rollboard Multiflex

  • Sehr gute Gleitfähigkeit
  • Hohe Stabilität
  • Lange Lebensdauer
  • Attraktiver Preis durch effiziente Produktion und Direktvertrieb
  • Entlastung des Pflegepersonals durch einfache Bedienung
  • Leicht zu pflegen durch abnehmbare Gleitfolien

Beim Rollboard handelt es sich um eine einfache Methode, die Patienten schonend umzulagern, z.B von einem Bett auf eine Liege. Im einzelnen unterscheidet sich das weiterentwickelte Rollboard Multiflex von seinem Vorgänger durch folgende Verbesserungen:

  • anstelle der Holzplatte wird eine leichte Kunststoffplatte verwendet
  • ein mit Reißverschluss versehener Gewebeüberzug, der dadurch abgenommen werden kann und
  • ein wechselbares Rolltuch

Dadurch ergeben sich

  • eine sehr hohe Gleitfähigkeit auf der Unterlage,
  • leichtere Reiniung,
  • eine hohe Stabilität bei geringerem Gewicht und
  • eine lange Lebensdauer

Der Einsatz des Rollboards Multiflex führt zur Entlastung der Patienten,

  • weil sie nicht mehr gehoben oder getragen werden müssen oder
  • bei besonders transportgefährdeten Patienten möglichen Schäden durch die Umbettung vermieden werden können.

Entlastung des Personals

  • durch Wegfall der besonders anstrengender Tätigkeiten wie Heben, Tragen oder Abstützen des Patienten und
  • somit eine Entlastung der Wirbelsäule der jeweiligen Pflegekräfte und in der Folge weniger krankheitsbedingter Fehlzeiten.
  • Der Transport ist auch von einer Person durchführbar.

Das Rollboard hat die bewährte Größe 450 x 1800 mm und ist daher nicht nur im Klinikbereich gut einsetzbar, sondern ist auch eine gute Ergänzung für die ambulante Pflege, für die Pflege in Altenheimen oder in den eigenen vier Wänden.

Funktionen:

  • Seitliche Anhebung des Patienten
  • Das Rollbord wird unter ihn geschoben und er bleibt in dieser Lage
  • Das Rolltuch transportiert ihn wie auf dem Fließband auf die andere Unterlage z.B. neues Bett, Krankenliege oder fahrbares Bett etc.
  • Dort angekommen verlässt er wieder das Rollboard ohne dass er umständlich von einem Bett zu einen anderem Bett oder Transportmittel wie Liege etc. getragen werden muss.